Erbrecht und Vorsorge


"Erbschaft ist oft kein Gewinn." - Damit dieses Sprichwort nicht zutrifft, sollte sich jeder frühzeitig mit dem Thema Erben und Vererben befassen. Schließlich lassen sich durch eine sorgfältige und geschickte Nachlassplanung familiäre Konflikte und steuerliche Nachteile im Erbfall vermeiden.

Wer soll für Sie im Krankheitsfall handeln, wenn Sie es nicht mehr können?

Auch diese Probleme lassen sich regeln. Ich helfe Ihnen gerne bei dem Entwurf oder der Überprüfung Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.

Ich berate und vertrete Sie in sämtlichen erbrechtlichen Angelegenheiten, von der Nachlassplanung bis zur Nachlassabwicklung. Hierzu zählen insbesondere:

  • die Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen

  • das Pflichtteilsrecht

  • gesetzliche Erbfolge und gewillkürte Erbfolge

  • Erbschein

  • Annahme oder Ausschlagung der Erbschaft

  • Erbengemeinschaft

  • Vorsorgevollmachten

  • Patientenverfügungen

  • die Anfechtung von Testamenten

  • Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen der Erben
    (z.B. Klage auf Zustimmung zum Teilungsplan, Klage auf Vermächtniserfüllung)

  • Testamentsvollstreckung

 
Zur Vorbereitung des ersten anwaltlichen Beratungsgespräches drucken Sie sich am besten meinen Fragebogen aus und bringen ihn ausgefült zur Besprechung mit oder geben ihn vorab in der Kanzlei ab.


 

Rechtsanwältin Tanja Wagner, Fachanwältin für Familienrecht in Offenburg, ist Mitglied der


Profitieren Sie von diesem Netzwerk ausgewiesener Familien- und Erbrechtsspezialisten sowie der langjährigen anwaltliche Erfahrung von Frau Rechtsanwältin Wagner im Familien- und Erbrecht.